Aktuelles

1. "7 Wochen mit"
A7-Wochen-mit-2021uch zur diesjährigen Passions- und Fastenzeit hat das Amt für Gemeindedienst der SELK wieder die Aktion „7 Wochen mit“ initiiert. Alle Informationen und Materialen finden sich auf: www.7wochen.de
Besonders hingewiesen wird auf das kostenlos über Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. zu bestellende Andachtsheft zur Aktion und auf den Netzwerkcharakter von „7 Wochen mit“. Ziel ist es, dass an jedem Tag der Passions- und Fastenzeit mindestens eine (gerne auch: digitale) 7-Wochen-mit-Andacht oder ein Gottesdienst mit Nutzung von Elementen aus dem diesjährigen Andachtsablauf stattfindet. Gemeinden, Gruppen, Gremien, Familien-, Freundes-, Hauskreise und Wohngemeinschaften sind herzlich zum Mitmachen eingeladen.
Zur Anmeldung findet sich ein Formular („Anmeldung“) auf www.7wochen.de.


2. LThH-Zeitschrift: Bonhoeffer-Themenheft
LuThK-CoverMan kann das wie ein Taschenbuch zu Bonhoeffer lesen“, sagt Schriftleiter Prof. Dr. Christian Neddens von der Lutherischen Theologischen Hochschule (LThH) Oberursel der SELK über das im Dezember erschienene Themenheft von „Lutherische Theologie und Kirche“ (Heft 2−3/2020), der Zeitschrift der LThH-Fakultät. Das Heft, das auch außerhalb eines Abonnements bezogen werden kann, enthält sieben im Januar 2020 beim XIII. Internationalen Bonhoeffer-Kongress gehaltene Vorträge: ökumenisch (adventistisch, lutherisch, reformiert) und interdisziplinär (Theologiegeschichte, Ethik, Medizin, Praktische Theologie), die ins Deutsche übersetzt wurden. Das 144 Seiten starke Heft kostet 17 Euro.

Info: www.edition-ruprecht.de/katalog/titel.php?id=477


3. Andachten zu den Wochensprüchen
Kawohl-HEINSEin landeskirchlicher Pfarrer im Ruhestand, dem die SELK aus aktiven Zeiten über die Gemeinden in Hermannsburg und Hesel bekannt ist und der sich ihr verbunden fühlt, Hans-Martin Heins, hat ein Andachtsbuch zu den Wochensprüchen des Kirchenjahres verfasst. Ein Beweggrund für die Veröffentlichung war, dass er in seinen Gemeinde in Gruppen und Chören immer wieder mal die Suche nach einem Andachtsbuch mir kurzen Texten wahrgenommen hat. Das Buch unter dem Titel „Geborgen unter Gottes Wort“ ist im Kawohl-Verlag erschienen und kostet 12,80 Euro.

Info: www.kawohl.de/geborgen-unter-gottes-wort-5024


4. Kalender 2021 rabattiert
GerthMedien in der SCM Verlagsgruppe GmbH bietet etliche seiner Kalender 2021 zu deutlich rabattierten Preisen an. Dieses Angebot könnte für Kirchengemeinden im Blick auf die Gestaltung von Grüßen oder die Schaukastenarbeit interessant sein.

Link: www.gerth.de >>> Rubrik „Kalender“


5. Icons für den Gemeindebrief
Jesus-Guter-HirteÜber 100 eigene Zeichnungen bietet Wolfgang Fricke (76) auf seiner Homepage zum kostenlosen Download an – womöglich eine kleine Fundgrube für diese oder jene gemeindliche Veröffentlichung. Wolfgang Fricke, gelernter Schriftsetzer, ist Gemeindemitglied der römisch-katholischen Kirchengemeinde St. Maria / St. Vicelin in Neumünster. In seinem Ruhestand begann er mit dem Zeichnen kleiner Comic-Figuren im kirchlichen Kontext. Da er immer wieder positive Rückmeldungen dazu bekam, entschloss er sich, sie für kirchliche oder andere gemeinnützige Zwecke kostenlos zur Verfügung zu stellen. Selbst auf eine Quellenangabe kann nach seiner Zusicherung verzichtet werden, „vor allem, wenn sie die Bilder stören würde.“

Link: https://katholische-allzweck-icons.jimdofree.com/



Viele weitere Tipps finden Sie in unserem Archiv - bitte hier klicken.